Fallstudie

Rohbau Kondominium

Branche:Vermessung
Unternehmen:Mader GmbH

Hochdichte Punktwolken dienen in der Bauphase zum Abgleich der Planungsdaten und liefern eine "as built" Dokumentation. Die präzisen 3D Daten dienen zudem zum Einmessen der zur verlegenden Rohrleitungen und helfen bei der Abrechnung von Baustellen. Der Zugriff auf die webbasierten Daten aller am Bau beteiligten Unternehmen ist damit von entscheidendem Vorteil, spart Kosten und Zeit für Baustellenbegehungen. Die Online-Daten können für Baustellenbesrpechungen herangezogen werden und liefern ein hochgenaues Detail der Ist-Situation vor Ort.